Angepinnt Das Moderatorenteam

  • Das Moderatorenteam

    Hallo und ein ganz herzliches: Willkommen! :)

    Schön daß ihr hier seid! Wir, und die bereits anwesenden sisters, freuen uns auf einen regen Austausch und beantworten gern Fragen und erzählen von unseren Erfahrungen.

    Wir, das sind Dave, der Administrator und Betreiber unserer Website, und ich Snakesister 39 J. alt, seit 12 Jahren Mitglied, selbst ( nicht ganz reibungslos )
    brustvergrößert, und Moderatorin hier :)

    Dave hat seinerzeit das Forum übernommen, als die ehemalige Betreiberin aus gesundheitlichen und privaten Gründen ausgestiegen ist, er hat sie vorher schon bei der Technik und den Freischaltungen unterstützt, und dann quasi das Forum geerbt.

    Dave sorgt nun dafür daß wir uns hier kostenlos, werbefrei und ohne einschlägige Plastische-Chirurgen-Werbung und Patientenfishing, tummeln und austauschen können. Desweiteren hat er das technische know how, ohne Dave gäbe es das Forum nicht mehr, und dieses existiert mittlerweile schon über 14 Jahre (ehemals waren wir die silicone-sisters.de, das Forum musste dann umziehen und seit dem sind wir die silicone-sisters.com) :) Es kommen und gehen natürlich immer mal wieder sisters, oder manche sind auch nicht mehr aktiv, nichtsdestotrotz kann man hier eine Fülle an Informationen und Erfahrungsberichte rund um dasThema BV finden, und sich natürlich auch austauschen.
    Es dürfen auch Ärzte, mit allen Pros und Contras, namentlich genannt werden.

    Dave ist damals, über und für eine seiner Ex Freundinnen hier aktiv gewesen, es gab auch mal themeninteressierte und fachkompetente Männer hier, die Partnerinnen mit einer BV hatten, teilweise auch nach einer Erkrankung oder selbst Transgender sind.
    Mittlerweile ist aber nur noch Dave da :) er ist kein durchgeknallter Ti**enfeti, sondern einfach dageblieben als seine Freundin gegangen ist. Zuerst nur, um die ehemalige Administratorin zu unterstützen, später einfach weil er dazu gehört hat und dabeibleiben wollte.
    Dave hat 4 Partnerinnen zu BGs und durch BVs begleitet.
    Er ist so der pragmatische Typ: geht, machen, man lebt nur einmal. Seine Freundinnen waren die XL Implantat Fraktion mit 800 cc oder mehr, teilweise auch schon bei Erstimplantation, und übm.
    Seine Antworten sind teilweise kurz (nur die Fakten eben) typisch Mann halt ;) und da er in Kanada lebt und arbeitet, ist er nicht immer zu den üblichen mitteleuropäischen Zeiten online und eine Freischaltung/Änderung nicht immer sofort erledigt, natürlich aber schnellstmöglich :)

    Ich bin da eher so der Gegenpart zu Dave, was BVs angeht: "Man muß nicht alles machen was geht" , " der Körper ist nicht grenzenlos belastbar/operabel".
    Ich bin Krankenschwester und habe schon viel gesehen und auch erlebt: nach erfolgreicher Erstimplantation, Ruptur des linken Implantates nach mehreren Jahren, es waren Rofil/PIP Implis und vor dem Skandal, wurde schlicht das linke Impli ausgetauscht. Dann habe ich den PIP Skandal mit nötigem beidseitigem Austausch ein paar Jahre später, auch noch mitgemacht.
    Das daraufhin implantierte, "sichere" Allergan responsive Implantat, mit einer Rupturwahrscheinlichkeit in den ersten Jahren von unter einem Prozent, rupturierte bei mir (erneut links), nach drei Jahren.
    Es erfolgte ein erneuter Komplettaustausch (OP 4 mittlerweile!) auf meinen Wunsch beidseits, diesmal die festeren Allergan Implantate softtouch und ich hoffe, daß es nun endlich gut ist. Ich habe die Implis seit 12 Jahren übm, und würde es auch erneut so machen, habe allerdings nicht mit 4 OPs in 12 Jahren gerechnet!
    Meine Op Daten sind auch in meinem Profil hinterlegt. Ein ausgefülltes Profil ist generell schön und wünschenswert :)

    Scheut euch nicht Fragen zu stellen, lest euch durch, Information ist immer gut und besonders vor BGs gut und wichtig, um evt. unseriöse Angebote oder ähnliches zu erkennen und generell die entsprechenden Fragen stellen zu können, auf die es ankommt. Man geht entspannter und angstfreier in die Op wenn man entsprechend informiert und vorbereitet ist.

    Bitte stellt euch im entsprechenden Thread vor!
    Danke :)

    LIEBE GRÜßE

    Snakie (und Dave natürlich) :)
    Lächeln ist die elegante Art seinem Gegner die Zähne zu zeigen

    2004 Augmentation bds. mit ROFIL (PIP) 310cc
    2009 Implantatruptur links, erneut ROFIL (PIP)
    2012 Implantatwechsel bds. Allergan responsive 330 cc
    2016 Implantatwechsel bds. nach Ruptur links, Allergan soft touch 445cc

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von snakesister ()