Checkliste: Beratungsgespräch beim Facharzt für Plastische Chirurgie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Checkliste: Beratungsgespräch beim Facharzt für Plastische Chirurgie

      *Fragen zur Person*
      Seit wann führen Sie Brustvergrößerungen durch?
      Wie oft führen Sie Brustvergrößerungen durch?
      Welche Erfahrungen haben Sie auf dem Gebiet der Brustvergrößerung mit der anzuwendenden Technik bzw. dem Implantat?
      Gibt es Vorher-Nachher-Fotos bereits behandelter Patientinnen

      *Fragen zu den Implantaten*
      Lage der Implantate über oder unter dem Brustmuskel (eigengewebeabhängig)
      - Welche Vor- und Nachteile, speziell bei mir?
      - Bei Lage über dem Brustmuskel:
      Kann man die Implantate sehen / fühlen?
      - Bei Lage unter dem Brustmuskel:
      Mit welchen Schmerzen muss ich rechnen?
      Hängt dies auch von einem trainierten oder untrainierten Muskel ab?
      Ist die Muskelanspannung weiterhin unbeeinträchtigt möglich?
      Besteht Gefahr des Snoopy-Effekts? (das Eigengewebe senkt sich, das Implantat bleibt weiterhin an Position)
      Unter welchen Brustimplantaten kann ich wählen? Welches ist für mich geeignet?
      - Herstellerfirma?
      - runde oder tropfen-/anatomische Form?
      WICHTIG: auf Rotationshefahr MUSS hingewiesen werden!
      - Silikongel, kohäsives (= gummibärchenartiges) Silikon oder Kochsalzlösung (obsolet macht man eigentlich nicht mehr!)
      - texturierte Oberfläche!!!!
      -PU Beschichtung der Implis (umstritten da der Gewebsverlust bei Komplikationen im ersten Jahr recht erheblich ist)
      - Größenauswahl? Wird auf meine Wünsche eingegangen?!
      Wie wird die jeweilige Größe bestimmt? Welche Größe ist bei mir persönlich möglich/nötig?
      Warum benutzen Sie die jeweiligen Implantate:
      - Vor- und Nachteile?
      - Silikongel / kohäsives Silikon
      Haltbarkeit, Natürlichkeit, möglicher Austritt in den Körper und die Folgen
      - Kochsalzlösung (obsolet)
      Haltbarkeit, Natürlichkeit, Gefahr von Volumenabnahme
      Bekomme ich einen Implantatpass mit Prüfsigel?

      *Fragen zur Schnittführung*
      Mögliche Schnittführung: Brustumschlagfalte / Achselhöhle / Brustwarzenschnitt (am Rande des Brustwarzenvorhofs oder transversal im Warzenhof)
      Warum bevorzugen Sie eine bestimmte Methode? Generell oder konkret bei mir?
      Erklären Sie mir die von Ihnen angewendeten Techniken
      - Brustumschlagfalte:
      Länge der Schnitte? Sichtbarkeit und Entwicklung der Narben? Gefahr einer Keloidbildung (Wulstnarbe)?
      - Achselhöhle:
      Länge der Schnitte? Sichtbarkeit und Entwicklung der Narbe? Sensible Störungen (Taubheitsgefühl)? Einschränkung in der Bewegungsfreiheit, wie stark, wie lang?
      - Brustwarzenschnitt
      Wo genau wird Schnitt geführt? Sichtbarkeit und Entwicklung der Narbe? Infektgefahr?
      Welche Schnittführung verwenden Sie beim Implantatwechsel
      - nach kurzer Zeit?
      - nach langer Zeit?
      Welche Komplikationen kann es geben und mit welcher Wahrscheinlichkeit?
      - Beeinträchtigung der Stillfähigkeit
      - schlechte Narbenbildung
      - Kapselfibrose
      - Verrutschen des Implantats
      - Implantatermüdung (Risse)
      - Blutergüsse usw.
      - Infektionen
      - Gefühlsstörungen

      *Fragen zum zeitlichen Vorlauf*
      Welche Vorlaufzeit ist zum Vereinbaren eines OP-Termins nötig?
      Wie lang kann die OP storniert oder verschoben werden?
      Fallen Stornokosten an?
      Was passiert im Krankheitsfall?
      Welche Testergebnisse (Blutwerte ect.) müssen bis wann in der Klink vorliegen?

      Behandlugsvertrag und GENAU Schnitt, Lage und Implantatgröße festhalten lassen. Patientenausführung vom Doc unterschreiben lassen und mitnehmen!
      OP und Narkoseaufklärungsbogen ebenso!

      *Fragen zum zeitlichen Ablauf*
      Wie lange ist der Aufenthalt in der Klinik bzw. wovon hängt er ab?
      Wie lange bleiben in der Regel die Drainagen (normalerweise bis nicht mehr als 20 ml in 24h nachlaufen, das kann mehrere Tage dauern, machen aber die Wenigsten PCs) ?
      Wann werden die Fäden gezogen?
      Bei selbstauflösenden Fäden: Wann werden diese (Fadenenden) abgeschnitten?
      Wie lange sollte ich nach der OP Urlaub / eine Haushaltshilfe / Kinderbetreuung haben?
      Mit welchen Schmerzen / Einschränkungen, z. B. Heben, muss ich wie lange rechnen?
      Ab wann kann ich wieder selbst Autofahren?
      Ab wann darf ich in die Sonne bzw. ins Solarium?
      Ab wann ist normales Duschen / Waschen wieder möglich?
      Bei Achselschnitt: Ab wann darf Deo benutzt werden bzw. rasiert werden?
      Welche Hilfsmittel werden benötigt: Sport-BH? Stuttgarter Gürtel?
      Werden die Hilfsmittel von der Klinik bestellt oder muss ich mich sich selbst vorab darum kümmern?
      Wie lange muss der Verband bzw. Sport-BH / Stuttg. Gürtel getragen werden?
      Welche Narbenpflege empfehlen Sie, mit was und ab wann?


      *Fragen zur Operation*
      Welche Möglichkeiten der Anästhesie gibt es?
      Wie läuft das Aufwachen ab? Wie lange dauert es?
      Bekommt man automatisch Schmerzmittel verabreicht?
      Wie sieht es mit Übelkeit / sonstigen Problemen aus?

      *Fragen zur Nachsorge*
      Wie werden erfahrungsgemäß die Narben aussehen?
      Kann ich zur Wundheilung beitragen und empfehlen Sie Vitaminpräparate zur besseren Wundheilung?
      Wie sieht die Krebsvorsorge nach einer Brustvergrößerung aus?
      Welche späteren Nachuntersuchungen fallen an und welche Kosten erwarten mich?
      Welche konkreten Ergebnisse sind bei mir persönlich vorhersagbar?
      Wie sieht das Ergebnis in 10 – 20 Jahren aus?
      Verändert sich die Brust bei Schwangerschaft bzw. Stillzeit?

      *Fragen zu den Kosten*
      Was kostet die OP, d. h. das Honorar, die Narkose, der Krankenhausaufenthalt, die Implantate und die Nachsorgetermine?
      Welche Zahlungsmodalitäten gelten?
      Was passiert, wenn eine Komplikation auftritt, welche Kosten entstehen und wer trägt diese?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snakesister ()